Beiträge

Spar-Vorurteil widerlegt

Gängiges Spar-Vorurteil stimmt nicht! Früher sparen lohnt sich doch

Das erste eigene Gehalt bringt ganz neue finanzielle Freiheiten. Gerade Berufseinsteiger sollten diese Freiheit von Anfang an nutzen, um sich eine finanzielle Reserve aufzubauen. Karsten Eiß von der Bausparkasse Schwäbisch Hall räumt deshalb mit dem einen oder anderen gängigen Spar-Vorurteil auf.

Weiterlesen

Nichtsparer legen zu

Laut einer aktuellen Umfrage wird der Anteil der Nichtsparer in Deutschland größer

Deutschland ist nach wie vor ein Volk der Sparer. Allerdings ist der Anteil der Nichtsparer deutlich gestiegen. Er liegt mittlerweile bei 29 Prozent. Dies hat der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken herausgefunden.

Weiterlesen

Sicherheitsbewusst und sachlich

Die junge Generation zeigt sich beim Thema Geld außerordentlich sicherheitsbewusst

Die junge Generation in Deutschland genießt den Ruf, sachlich und sicherheitsbewusst zu sein. Das spiegelt sich auch bei den Finanzen wider. Denn mehr als ein Viertel ihres monatlichen Einkommens legen junge Menschen zwischen 14 und 25 Jahren bei Seite.

Weiterlesen

Niedrigzins Volksbank Lübbecker Land Titel

Sparquote weiterhin hoch

Die Sparquote beweist, dass trotz Niedrigzinsen weiter viel Geld auf die hohe Kante gelegt wird

Die Sparquote bleibt in Deutschland trotz anhaltend niedriger Zinsen stabil. Im Frühjahrsquartal 2017 sparten die deutschen Bundesbürger im Schnitt 9,7 Prozent ihres verfügbaren Einkommens. Nach wie vor sind Bankeinlagen besonders gefragt.

Weiterlesen

Niedrigzins Volksbank Lübbecker Land Titel

Niedrigzins eine schwere Bürde

Im Zeitalter des Niedrigzins sind in erster Linie die eher finanzschwächeren Bürger die Leidtragenden

Das historisch niedrige Zinsniveau – der Niedrigzins – belastet die Sparpläne der Bundesbürger aus der unteren Einkommenshälfte besonders schwer. Zu diesem Ergebnis kommt der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) in einer aktuellen Analyse.

Weiterlesen

Sparquote wird deutlich sinken

Experten erwarten auf lange Sicht einen Rückgang der privaten Sparquote in Deutschland

Die Sparquote der privaten Haushalte in Deutschland wird mittel- bis langfristig zurückgehen. Zu diesem Ergebnis kommt der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) in seiner aktuellen Studie zum Weltspartag 2014 (30. Oktober 2014). Weiterlesen