Niedrigzins Volksbank Lübbecker Land Titel

Sparquote weiterhin hoch

Die Sparquote beweist, dass trotz Niedrigzinsen weiter viel Geld auf die hohe Kante gelegt wird

Die Sparquote bleibt in Deutschland trotz anhaltend niedriger Zinsen stabil. Im Frühjahrsquartal 2017 sparten die deutschen Bundesbürger im Schnitt 9,7 Prozent ihres verfügbaren Einkommens. Nach wie vor sind Bankeinlagen besonders gefragt.

Weiterlesen

Sparverhalten: Deutsche sparen ganz unterschiedlich

Sparverhalten: Die größten Sparvermögen gibt es im Süden der Republik

Jeder zweite Deutsche legt Monat für Monat Geld zurück, aber zwischen den einzelnen Bundesländern unterscheidet sich das Sparverhalten teils erheblich. Als Sparmuffel zeigen sich etwa die Berliner, während in Baden-Württemberg, Niedersachsen und Bremen sowie in Schleswig-Holstein am meisten gespart wird.

Weiterlesen

Niedrigzins Volksbank Lübbecker Land Titel

Niedrigzins eine schwere Bürde

Im Zeitalter des Niedrigzins sind in erster Linie die eher finanzschwächeren Bürger die Leidtragenden

Das historisch niedrige Zinsniveau – der Niedrigzins – belastet die Sparpläne der Bundesbürger aus der unteren Einkommenshälfte besonders schwer. Zu diesem Ergebnis kommt der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) in einer aktuellen Analyse.

Weiterlesen

Börsenboom lässt viele Deutsche kalt

Trotz des Börsenbooms der vergangenen Monate zogen sich 2014 eine halbe Million Deutsche vom Aktienmarkt zurück

Der Börsenboom ist unbestritten: Aktuell kratzt der DAX an der 11.000er-Marke, schon im vergangenen Jahr startete er zu Höhenflug auf Höhenflug. Trotzdem trennten sich 2014 eine halbe Million deutsche Anleger von ihren Aktien oder Anteilen an Aktienfonds. Weiterlesen