Rettungspunkte schaffen mehr Sicherheit

Unsere Volksbank Stiftung unterstützt in Espelkamp das Projekt Rettungspunkte

MI-ESP-0029. Vielen dürfte diese Bezeichnung nicht geläufig sein, und sie wissen auch nicht, wo sie ihr begegnen. Die Auflösung: auf dem Grünanger der Breslauer Straße in Espelkamp, direkt am Stadtbrunnen. Dort trägt eine der Bänke ein Schild mit der Bezeichnung MI-ESP-0029. Die Bank wird damit zu einem der Rettungspunkte im Stadtgebiet.

Weiterlesen

Einfach schön. Lübbecker Land.

Nehmen Sie am Fotowettbewerb 2020 der Volksbank Lübbecker Land teil!

Auf geht´s in unseren Fotowettbewerb 2020! Seien Sie dabei, zumal es diesmal leicht fällt, ein schönes Foto bei uns einzureichen. Denn die Motive liegen auf der Hand. „Einfach schön, Lübbecker Land.“, so lautet das Motto. Machen Sie mit, es winken wieder attraktive Preise und Belohnungen.

Weiterlesen

Trostpflaster für die Region

Mit der „Aktion Trostpflaster“ unterstützen wir heimische Vereine und Institutionen

Wen hat das Corona-Virus in den vergangenen Monaten gebeutelt? Klar – Bürger, Industrie, Handel und Gastronomie. Aber natürlich auch die hiesigen Vereine und Institutionen. Denn es gab eben keine Konzerte, Vereinsjubiläen, Sportfeste, Schützenfeste, Theatersaisons oder Mahl- und Backtage. Die Kassen blieben leer. Genau da setzen wir als Volksbank Lübbecker Land an – mit unserer „Aktion Trostpflaster“.

Weiterlesen

Wiedereröffnung im Lübbecker Land

Mit der Wiedereröffnung steht wieder unser gesamtes Filialnetz zur Verfügung

Wir sind wieder flächendeckend für Sie da. Und zwar ab Montag, 25. Mai 2020. Dann steht bei uns die Wiedereröffnung von 16 Geschäftsstellen an. Dies sind diejenigen Geschäftsstellen der Volksbank Lübbecker Land, die  Corona-bedingt geschlossen sind und in denen wir keinen mitarbeiterbedienten Service anbieten.

Weiterlesen

Geldumschläge für mehr Sicherheit

Neue Geldumschläge sollen unsere Mitglieder und Kunden vor dem Enkeltrick schützen

„Vorsicht, Betrugsgefahr!“ Und: „Schützen Sie sich und Ihr gerade abgehobenes Geld!“ Diese Warnung beziehungsweise Aufforderung tragen die neu entwickelten Geldumschläge der Volksbank Lübbecker Land. Und sie könnte kaum eindringlicher sein. Denn es geht um den Enkeltrick, genauer: Darum, dass Betrüger mit der Enkeltrick-Masche seltener als bisher Erfolg haben.

Weiterlesen

Wildwechsel: Seien Sie auf der Hut!

Jetzt im Frühjahr sind die Wildwechsel auf deutschen Straßen besonders ausgeprägt

Hätten Sie´s gewusst? Wildwechsel sind vor allem im Frühling ein großes Thema für Auto- wie Motorradfahrer. Denn gerade jetzt ist besonders viel Wild an und auf den Straßen unterwegs. Wir sagen Ihnen, worauf Sie sich einstellen sollten.

Weiterlesen

Werbekampagne gestartet

Mit unserer neuen Werbekampagne zeigen wir uns als Bank der Zuversicht

Alles spricht von Corona, es gibt kein anderes Thema. Ist es dann gut, ausgerechnet in dieser Zeit eine neue Werbekampagne zu starten? Und ob! Denn die Kampagne, die auch für die Volksbank Lübbecker Land gilt, hat eine zentrale Aussage: Zuversicht. Und die kann man in Coronazeiten nun wahrlich brauchen.

Weiterlesen

Corona-Krise: So unterstützen wir unsere Mitglieder und Kunden

Zur Überbrückung der Corona-Krise bieten wir Privat- wie Firmenkunden viele Lösungen

Wir sind für Sie da – auch inmitten der Corona-Krise. Sie erreichen Ihren persönlichen Berater bzw. Ihre Beraterin auch weiterhin per Telefon oder E-Mail. Wir möchten für unsere Mitglieder und Kunden die Auswirkungen der Pandemie abfedern. Lesen Sie dazu, was wir Ihnen bieten.

Weiterlesen

Schutzmaßnahmen gegen das Corona-Virus

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, schränken wir unsere persönlichen Erreichbarkeiten ein

Die Corona-Pandemie hat Deutschland nach wie vor fest im Griff. Um sie im Lübbecker Land ein wenig zu verlangsamen, haben wir uns als Volksbank Lübbecker Land zu weitreichenden Schritten entschlossen. Wir konzentrieren den mitarbeiterbedienten Service auch weiterhin auf die Geschäftsstellen Lemförde, Levern, Rahden, Espelkamp, Lübbecke und Preußisch Oldendorf.

Weiterlesen