Spendenübergaben im Lübbecker Land

Mit Spendenübergaben haben wir Kindergärten in der Region nach Kräften unterstützt

Spendenübergaben an Erzieherinnen und Kinder der heimischen Kindergärten: immer wieder schöne Termine für die Geschäftsstellenleiterinnen und –leiter der Volksbank Lübbecker Land.

Denn zum einen dokumentieren wir als Bank damit, dass wir wissen, wo wir zu Hause sind: im Land zwischen Dümmer und Wiehen. Dass wir unsere Verantwortung für die Region ernst nehmen, indem wir Geld, das wir hier verdienen, hier auch wieder zur Verfügung stellen. Und zwar in Form von Spenden. Zum anderen ist bei diesen Spendenübergaben die Freude bei den Empfängern einfach riesengroß.

Eine unserer Spendenübergaben: Kindergarten Brummkreisel in Espelkamp

Spendenübergaben Volksbank Lübbecker Land Brummkreisel Espelkamp

Geschäftsstellenleiter Achim Jockheck bei seiner Spendenübergabe an die Kita Brummkreisel in Espelkamp.

Der „Brummkreisel“ erlebt einen großen Zulauf, seit im vergangenen Sommer eine Gruppe für Ein- bis Dreijährige, die insgesamt vierte, eingerichtet wurde. „Es fehlt dort aber noch an einigem“, sagte Kita-Leiterin Lilia Gildenstern, als ihr Achim Jockheck, der Leiter unserer Volksbank-Geschäftsstelle Espelkamp, die 500-Euro-Spende übergab. Das Geld wird für Einrichtungsgegenstände und pädagogisches Material verwendet.

Eine unserer Spendenübergaben: Kindergarten Knallkiste in Gehlenbeck

Spendenübergaben Volksbank Lübbecker Land Knallkiste Gehlenbeck

Geschäftsstellenleiterin Ingrid Lorenz bei ihrer Spendenübergabe an die Kita Knallkiste in Gehlenbeck.

Der Kindergarten Knallkiste wird für seinen Außenbereich eine Wasseranlage anschaffen – mit etwas Hilfe unserer Bank. Wir unterstützen das Projekt mit einer Spende von 500 Euro. Ingrid Lorenz, Leiterin der Volksbank-Geschäftsstelle Gehlenbeck, übereichte die Spende offiziell. „Wir können das Geld wirklich gut gebrauchen und freuen uns sehr“, sagte Erzieherin Katharina Mues.

Eine unserer Spendenübergaben: Kindergarten Wutzelhausen in Niedermehnen

Spendenübergaben Volksbank Lübbecker Land Kita Niedermehnen

Geschäftsstellenleiter Frank Rabe bei seiner Spendenübergabe an den Kindergarten Niedermehnen.

Über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk freute sich jetzt die AWO-Kindertagesstätte „Wutzelhausen“ in Niedermehnen. Frank Rabe, Leiter der Geschäftsstelle Levern der Volksbank Lübbecker Land, bescherte der Kita 1.500 Euro: eine Spende der Bank, die er gerne zur Verfügung stellte. Das Geld floss in die Umgestaltung des Außengeländes. Kindgerechte und naturnahe Spielmöglichkeiten wurden dort geschaffen, so wurde zum Beispiel ein Bach angelegt. Bei den Arbeiten beteiligten sich tatkräftige Eltern. Jetzt ist alles schön, sehr zur Freude der Mädchen und Jungen und von Kita-Leiterin Monika Hartmann.

Wir freuen uns, mit diesen Spendenübergaben die Kitas bei ihrer täglichen und wichtigen Arbeit unterstützt zu haben. Darüber hinaus greifen wir Vereinen, Initiativen und Gemeinden gerne unter die Arme.