Beiträge

Taschengeld Geldtürme Volksbank Lübbecker Land

Finanzerziehung eher bargeldlos

Bei der Finanzerziehung setzen Eltern überwiegend auf Scheine und Münzen

Fällt bei Ihnen beim Begriff Finanzerziehung sofort der Groschen? Es geht um die Vermittlung von Finanzwissen an den eigenen Nachwuchs. Da sind viele Elternhäuser offenbar noch recht traditionell unterwegs.

Weiterlesen

Barzahlungen beliebt

In Deutschland bleiben Barzahlungen das gängigste Zahlungsverfahren

Barzahlungen sind nach wie vor die Nummer 1. Die Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland zahlen ihren Einkauf an der Ladenkasse weiterhin vorwiegend bar. Das geht aus der neuesten Studie der Deutschen Bundesbank zum „Zahlungsverhalten in Deutschland 2017“ hervor.

Weiterlesen

500er bald Geschichte

Der 500er, der 500-Euro-Schein, wird in absehbarer Zeit nicht mehr ausgegeben

Der 500er ist bald Geschichte: Der 500-Euro-Schein wird nach und nach abgeschafft, Europas Währungshüter haben diese Entscheidung getroffen, die durchaus umstritten ist und Kriminellen das Handwerk erschweren soll. Wir beantworten Ihnen die wichtigsten Fragen zu diesem Thema.

Weiterlesen

Schweden steht auf Plastik

In Schweden müssen Urlauber davon ausgehen, dass sie immer seltener noch mit Bargeld bezahlen können

Schweden scheint auf dem Weg in eine bargeldlose Gesellschaft. Mit Bargeld zu zahlen ist nicht nur out, sondern bei immer mehr Gelegenheiten schlichtweg kaum noch möglich. Statten Sie sich deshalb für einen Besuch oder Urlaub in dem Land mit einer Kreditkarte aus. Weiterlesen

Bargeld bleibt

Bargeld ist für die meisten Deutschen als Zahlungsmittel unverzichtbar

Bargeld dominiert bei uns in Deutschland immer noch an der Kasse, wenn es um das Bezahlen kleiner Beträge gilt. Bei Einkäufen mit Beträgen um 20 Euro wird die Rechnung in vier von fünf Fällen mit Bargeld beglichen. Weiterlesen